Du meine Seele singe

Vorheriger Artikel
13 Juli 2016 17:25 Alter: 317 days
Kategorie: Geistl. Lieder, Lieder

Du meine Seele singe

2,00 EUR


Du meine Seele, singe - Geistliche Lieder 

Das geistliche Volkslied gehört seit jeher zum reichen Schatz der fränkischen Volkslieder, auch wenn in der Wahrnehmung die weltlichen Lieder überwiegen. Dem haben wir mit den Heften 1 und 2 der "Wirtshauslieder" Rechnung getragen. Jetzt aber liegen - als drittes Heft - 66 geistliche Lieder vor uns. Die Aufforderung: "Du meine Seele, singe" hat der bekannte Liederdichter Paul Gerhardt formuliert, der in den trostlosen Jahren nach dem Dreißigjährigen Krieg ein Lob- und Preislied mit diesem Anfang niederschrieb. Seine Strophen bezeugen ein gewaltiges Gottvertrauen, eine unbändige Zuversicht, die uns gerade in der heutigen Zeit Beispiel und Hilfe bieten können.

Diese Haltung findet sich in vielen Liedern, auch und besonders in den Marienliedern. Geistliche Volkslieder sind Gebrauchslieder, die aus der lebendigen Kraft der Tradition schöpfen und dabei immer wieder neu angepasst werden.

Es wird auffallen, dass das Heft keine Advents- und Weihnachtslieder enthält. Die wollen wir uns für ein weiteres Heft aufheben, wenn die "Geistlichen Volkslieder" gerne angenommen und gesungen werden nach dem Leitgedanken:

"Du meine Seele, singe, wohlauf und singe schön, dem welchem alle Dinge zu Dienst und Willen stehn."

Alle Lieder sind GEMA-frei und können jederzeit und überall ohne Verletzung von Urheber- und sonstigen Rechten gesungen werden. GEMA-Gebühren fallen keine an!

Alle Lieder  mit Akkordbezifferung, teilweise zweistimmig.

Inhalt:


Unterstützen Sie uns

Nur 16.- € (Einzelperson) und 37,- € (Gruppe/Verein) pro Jahr kostet die Mitgliedschaft in der ARGE Fränkische Volksmusik Bezirk Unterfranken e. V.
Hier können Sie unsere Beitrittserklärung als pdf herunterladen.

gefördert durch: