Lieder aus Franken - Heft 1: " ... durchs ganze Jahr"

27 Februar 2014 14:39 Alter: 4 yrs
Kategorie: Lieder

Lieder aus Franken - Heft 1: " ... durchs ganze Jahr"

5,00 EUR


" ... durchs ganze Jahr"

64 Lieder, zweistimmig mit Akkordbezifferung, zusammengestellt von Ludwig Moritz

Inhalt:
Auf der Landstraß, da bin ich zu Haus
Auf, du junger Wandersmann
Auf, ihr wilden Männer, wacht
Bauramädla, wasch dich
Bitt dich gar schön, Jungfer Lisichen
Daß ich a lusti's Börschla bin
Der Kuckuck fliegt über mein Schätzle sein Haus
Des Madla von da Gmaa
Die Fraa wollt auf die Kirmes gehen
Droben auf dem Dammersfeld
Du mit deiner Zipfelhaum
Ei, wie geht’s im Himmel zu
Ei, wie geht’s im Himmel zu
Ein Schäfer hat Sorgen
Es wollt ein Schneider wandern
Es knüfflt mi Es wollte ein Jäger jagen
Es wollt ein Schneider wandern
Es wor emol en Schuster
Frisch auf, ihr lustigen Handwerksleut
Geh ich drei- vier-mol um des Haus
Gestern Abend, in der stillen Ruh
G'freit mi nix als wie mei Kunnerla
Guckt, guckt, ja guckt ner alle vür
Hätt ich das Ding gewüßt
Heut tanz mer unsern Betzen raus
Hohe Berg und tiefe Tal
Ich armer Has
Ich bin ein Jäger rasch und flink
Ich hob amal a ordentli's Bauramadla kennt
Ich wohn in meim Häusel am Main
In Franken is schö
Ist etwas so mächtig
Jakob geht nach Rawich naus
Jula ist das schönste Kind
Jung bin ich, jung bleib ich
Lach a bißla, flenn a bißla
Laß doch der Jugend, der Jugend ihren Lauf
Lustig ist das Fuhrmannsleben
Mein Stimme erklinge
Mir sen die Musikanta
Morgens früh bei kühlem Taue
Naa, i mog net trauri sei
Schäfer, sag, wo tust du weiden?
Schneidersbärbele
Schönster Schatz, jetzt muß ich wandern
Schönstes Kind, zu deinen Füßen
Scho wieder a Liedl aus
Schuster, Schuster, flick die Schuh
S'Madla hat kei Geld
So herzet wie mei Liesel
Tanz rüber, tanz nüber
Und jetzo kommt die Nacht herein
Unser Vetter Michel
Vergnügt und einsam
Wär ich ein Vögelein
Wahre Freundschaft soll nicht wanken
Was braucht ma auf'n Bauradorf
Wenn ich des Morgens früh
Wie komm ich zu dein's Vaters Haus
Wir kommen auf der Fahrt zu dir
Wir treffen uns in früher Stunde
Worüm söll i nit fröhli sei
Zu, Katterla, geh' mit mir


Unterstützen Sie uns

Nur 16.- € (Einzelperson) und 37,- € (Gruppe/Verein) pro Jahr kostet die Mitgliedschaft in der ARGE Fränkische Volksmusik Bezirk Unterfranken e. V.
Hier können Sie unsere Beitrittserklärung als pdf herunterladen.

gefördert durch: