Lieder aus Franken - Heft 3: "....und jetzo kommt die Wanderzeit"

Vorheriger Artikel
27 Februar 2014 15:04 Alter: 4 yrs
Kategorie: Lieder

Lieder aus Franken - Heft 3: "....und jetzo kommt die Wanderzeit"

5,00 EUR


" ... und jetzo kommt die Wanderzeit"

64 Lieder, zweistimmig mit Akkordbezifferung, zusammengestellt von Ludwig Moritz

Inhalt:
Auf, auf, ihr Wandersleut
Bin ich niet a lustiger Fuhrmannssohn
Brüder, höret nich jetzt an
Der Montag, der Montag
Die Leineweber haben eine saubere Zunft
Die Schusterzunft bleibt immer noch
Ein Bürstenbinder bin ich ja
Ein Leineweber wär ich gern
Ein Schlosser hat ein G'sellen g'habt
Es, es, es und es
Es war einmal ein Schneiderg'sell
Ei, wie so töricht ist's
Es wohnte ein Meister zu Frankfurt
Es wollte ein Büttnerlein wandern
Fort mit den Grillen
Frisch auf, ins weite Feld
Habt ihr Lust, ihr lieben Brüder
Hinter mein Weber sann Gartnzaun
Hört, meine Herrn, und schweiget still
Ich bin das ganze Jahr vergnügt
Ich bin der Lumpenmann
Ich will mir mal die Welt besehn
I spann ei meine Ross
Jetzt fängt das schöne Frühjahr an
Jetzt fängt das schöne Frühjahr an, wenn
Jetzt reisen wir Burschen (Bamberg)
Jetzt reisen wir Burschen (Hohenlohe)
Jetzt reisen wir zum Tor hinaus
Jetzund kommt die Zeit
Jetzund kommt für Unsereinen
Im Sommer ist gut wandern
Kein schönres Leben gibt's nicht
Liebe Brüder, wo kommt ihr her?
Lustig ist das Flößerlebn
Lieber Anton
Lustig ist das Fuhrmannsleben
Lustig ist's Gesellenleben
Lusti, lustig, ihr lieben Brüder
Lust'ge Zimmerleut und Maurer
Marla, heier kann Wäiber
Marla, heier mich, ich bin Metzger
Mein Handwerk fällt mir schwer
Mei Warkstatt un mei Summerhaus
Mir sann halt die Glasmacherleut
Mir senn halt die lustinga Stadtwebersgselln
Ob ich gleich ein Schäfer bin
O du edler Schusterstand
O Schäfer, wo gehst du hin?
Schäfer, wo hast du deine Schippe?
Schneidri, schneidra, schneidrum
Schon wieder tönt's vom Turme her
Seid lustig, seid fröhlich, ihr Handwerkergesellen
Seid nur lustig und fröhlich
Sonntags geht’s in Saus und Braus
Steht nur auf, steht nur auf, ihr Handwerkergesellen
Und der Fuhrmann auf der Straße
Und ich bin halt ein fröhlicher Bauer
Und ich bin ja ein fröhlicher Bauer
Walls endli wieder nauswärts gäiht
Was hömmer denn fürn Schneider
Was noch frisch und jung an Jahren
Wenn ich morgens früh aufsteh
Wenn wir gehen, so gehen wir alle
Wir Bergleute hauen fein
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein


Unterstützen Sie uns

Nur 16.- € (Einzelperson) und 37,- € (Gruppe/Verein) pro Jahr kostet die Mitgliedschaft in der ARGE Fränkische Volksmusik Bezirk Unterfranken e. V.
Hier können Sie unsere Beitrittserklärung als pdf herunterladen.

gefördert durch: