Volksmusikpicknick in Bergrheinfeld

< Trachten- u. Volksmusiktag auf der Landesgartenschau Würzburg - Teil 2
17 September 2018 21:29 Alter: 30 days
Kategorie: Berichte & Bilder 2018

Volksmusikpicknick in Bergrheinfeld

26. August 2018


Volksmusik-Picknick in Bergrheinfeld

Bei schönem Wetter haben sich viele Tanzfreunde auf den Weg nach Bergrheinfeld zum Volksmusik-Picknick gemacht.

Vom BR Heimat begrüßte Werner Aumüller den 2. Bürgermeister und viele Tänzerinnen und Tänzer, die sich am Tanzpodium eingefunden haben. Die Meisten mit Decken, Essen und Trinken sowie auch Sitzgelegenheiten.
Mit der Polonaise begannen die Fränkischen Straßenmusikanten. Dabei war die Tanzfläche schon mit Tanzlustigen gefüllt. Im Wechsel mit der Rafelder Brotzeitmusik waren im Anschluss Plantouren im Programm.
Die Erläuterungen zu den Tänzen wurden von Uli Aumüller, Elisabeth und Josef Eusemann erklärt und vorgetanzt, unterstützt noch von Gabi und Günter Hammer beim Vortanzen, da Josef Eusemann gehandicapt war. Im Wechsel wurden Figurentänzen wie Gemütlichkeit, Schwarzer Peter, Sternpolka, Stampfer, Familienwalzer getanzt. Uli Aumüller hat uns dann noch Wechseltänze, Gassentänze, 3-er Tänze vorgetanzt. Bei der Weidenberger Francaise waren viele Tänzerinnen und Tänzer mit ihrem Gegenüber auf der Tanzfläche. Mit „Respekt vor uns“ bestätigten die Tänzer den Tanz.

Die Zeit war viel zu schnell verronnen und um 18.00 Uhr hatten sich die Gäste zum Schlußlied „Kein schöner Land“ auf der Tanzfläche versammelt.
Nach einem wunderschönen Sonntagnachmittag gingen die vielen Gäste zufrieden nach Hause, in der Hoffnung, dass 2019 wieder ein solches Volksmusik-Picknick stattfindet.

Text: Josef Eusemann
Fotos: Josef Eusemann u. Inka Pfister


Unterstützen Sie uns

Nur 16.- € (Einzelperson) und 37,- € (Gruppe/Verein) pro Jahr kostet die Mitgliedschaft in der ARGE Fränkische Volksmusik Bezirk Unterfranken e. V.
Hier können Sie unsere Beitrittserklärung als pdf herunterladen.

gefördert durch: