Warenkorb

0
Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik

14. Unterfränkisches Volksmusikfest in Haßfurt

14. Unterfränkisches Volksmusikfest in Haßfurt

Datum07.07.2019
OrtHaßfurt
Text/FotosInka Pfister, Burkard Schmitt

Zum 14. Unterfränkischen Volksmusikfest lud in diesem Jahr die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik Unterfranken nach Haßfurt ein. Die Stadt Haßfurt übernahm die örtliche Logistik und sorgte für Essen und Getränke – die ARGE stellte das musikalische Tagesprogramm mit über 20 Gruppen.

Mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der Ritterkapelle, gestaltet von Pfarrerin Hopperdietzel und Pfarrer Eschenbacher begann das 14. Volksmusikfest. Die Stadtkapelle Haßfurt sowie der Landfrauenchor Hassberge übernahmen die musikalische Umrahmung.

Ein Festzug durch die Altstadt mit den Ehrengästen, den örtlichen Fahnenabordnungen und Vereinen sowie anwesenden Mitwirkenden zur Hauptbühne am Marktplatz folgte. Dort fand die offizielle Eröffnung mit Grußworten vom Schirmherrn Herrn Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel, vom Bürgermeister der Stadt Haßfurt, Herrn Werner, sowie von Reinhard Hüßner, 1. Vors. ARGE statt.

Im Anschluss began das Tagesprogramm verteilt auf sechs Bühnen/Plätzen über die gesamte Altstadt.

Nach einem gelungenen Programm – abwechslungsreich mit Musik/Tanz und Gesang – fanden sich am Ende alle Mitwirkenden zum gemeinsamen Schlusslied und Finale auf der Hauptbühne ein.

Inka Pfister bedankte sich bei der Stadt Haßfurt für die Ausrichtung und Organisation sowie bei allen Mitwirkenden für die Teilnahme. 2020 wird das 15. Volksmusikfest von der Stadt Obernburg am Main ausgerichtet. Hierzu wurde das ARGE-Banner symbolisch als „Staffelstab“ von Bürgermeister Werner an Herrn Zöller – in Vertretung für Obernburgs Bürgermeister Fieger – überreicht.

Link zum Presseartikel der Mainpost vom 11.07.2019

Kalender

<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5