Warenkorb

0
Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik

Tagung Volksmusik in Franken HEUTE

Karte nicht verfügbar

Datum
14.09.2019
Uhrzeit
9:30 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Grünsfeld/Tauberfranken (97947)
Veranstaltungsadresse
Schloßstraße, hist. Zehntgebäude


Tagung „Volksmusik in Franken heute“
Die Tagung „Volksmusik in Franken heute“ am Samstag, den 14.09.2019, in Grünsfeld bietet einen vielfältigen Einblick in die hiesige Volksmusikszene und stellt kritische Fragen zum Erscheinungsbild der Volksmusik in der Öffentlichkeit.
Wir wollen Antworten finden auf Fragen wie: Wo steht die „fränkische Volksmusik“ heute? Welche Rolle spielt sie für die Menschen in Franken? Wo gibt es Verbesserungspotentiale? Welche Musikstücke werden gespielt? Wie werden sie interpretiert? Welche Rolle spielt die Volksmusikpflege? Wie gelingt die Nachwuchsarbeit bei der Popularmusik, bei Blas- und Chormusik?
Das breite Themenspektrum spiegeln die Referenten wieder, die für diese Tagung gewonnen werden konnten: Für den Bayerischen Rundfunk Eberhard Schellenberger, Leiter des Studios Mainfranken, und Werner Aumüller, Radiomoderator und Redakteur Volksmusik im Studio Franken des BR in Nürnberg. Über die Arbeit des Nordbayerischen Musikbundes als Dachorganisation der Blaskapellen und Blasorchester wird Präsident Manfred Ländner (MdL) berichten. Die Ziele und die Verbandsarbeit des Fränkischen Sängerbundes wird Präsident Prof. Dr. Friedhelm Brusniak vorstellen. „Volksmusik – Tradition in der Gegenwart. Konzept und Praxis einer Volksmusikpflege in Franken“ ist der Vortrag überschrieben von Franz-Josef Schramm, dem Leiter der Beratungsstelle für Volksmusik in Franken des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege. Gewohnt spannend und interessant werden die Beobachtungen und Analysen der Musik-Ethnologin, Musikerin und Radiomoderatorin Stefanie Zachmeier. Aus der etwas anderen Sicht des Popularmusik-Beauftragten des Bezirks Unterfranken blickt Peter Näder auf die fränkische „Heimatmusik“. Ein Höhepunkt ist das Podiumsgespräch mit dem fränkischen Liedermacher und Musiker Wolfgang Buck, der im Anschluss auch Kostproben seiner Musik geben wird. Die Leitung der Tagung hat der Medienprofessor Kilian Moritz, der nachmittags für Musikgruppen einen Workshop zum Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit anbieten wird.
Die Tagung ist offen für die interessierte Öffentlichkeit und bietet neben den Fachvorträgen und Diskussionen eine hervorragende Möglichkeit, um mit Vertretern und Entscheidern von Medien und Verbänden ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.
Veranstaltet wird die Tagung vom Frankenbund. Tagungsort ist das historische Zehntgebäude in der Schloßstraße in 97947 Grünsfeld (Tauberfranken, Landkreis Tauberbischofsheim). Die Tagung beginnt am Samstag, den 14.09.2019, um 09.30 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Grünsfeld hat einen eigenen Bahnhof.
Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0931 56712, Frau Dr. Christina Bergerhausen (Leiterin der Geschäftsstelle des Frankenbundes) und www.frankenbund.de

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Für Rückfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung:
Kilian Moritz, Tel. 0171 5307041, E-Mail: kilian.moritz@online.de

 

2019_09_14 Flyer_Tagung-Volksmusik-Franken-heute_Grünsfeld_Frankenbund_Version_WEB-1

Kalender

<< Sep 2019 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6